Tonstudio


Im YOYO stand schon lange eine Werkstatt, die von den Jugendlichen nicht mehr genutzt wurde. Da immer wieder Jugendliche mit dem Wunsch eines Tonstudios auf das Fachstellenteam zukamen, wurde im Sommer 2020 das „Projekt Tonstudio“ aufgegleist. Gemeinsam mit interessierten Jugendlichen wurde im Rahmen des Sommerprogramms mit dem Umbau der Werkstatt in ein Tonstudio begonnen. Im Anschluss trafen sich über das Jahr verteilt die Jugendlichen immer wieder mit dem Fachstellenteam um das Tonstudio fertig zu bauen.

Für Jugendliche ist die Hiphop-Kultur und damit auch Rapmusik ein grosses Thema. Sie konsumieren diese nicht nur, sondern produzieren sie auch. Der damit verbundene Wunsch die eigene Musik auch aufzunehmen liegt auf der Hand. Für Jugendliche und junge Erwachsene ist es oft nicht möglich ein bereits bestehendes Tonstudio zu nutzen, da dies mit einem grossen finanziellen Aufwand verbunden ist. Aus diesem Grund stellt das YOYO den Jugendlichen ein Tonstudio zur Verfügung stellen, welches keine Kosten für sie mit sich bringt.

Dieses Projekt wurde finanziell unterstützt vom Kulturpool Oberthurgau und von der Fachstelle für Kinder- Jugend- und Familienfragen des Kanton Thurgaus.

Workshops

Für die Jugendlichen besteht die Möglichkeit kostenlose Workshops zu den Themen „Recording und Mixing“ und „Produzieren von Beats“ zu besuchen. Dazu melden sich die Jugendlichen bei den Jugendarbeitenden und sobald genügend Personen beisammen sind, wird der Kurs angeboten.

Wie kann ich das Tonstudio nutzen?

Das Tonstudio ist für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Amriswil und Umgebung kostenlos nutzbar. Zum einen können Jugendliche das Studio während den Trefföffnungszeiten auf Anfrage und gemeinsam mit einem Teammitglied nutzen. Zum anderen kann das Studio an Wochenenden von Jugendlichen eigenständig von 10:00 bis 20:00 Uhr genutzt werden. Hierfür ist eine einmalige Vertragsunterzeichnung gemeinsam mit den Erziehungsberechtigten nötig. Ein kurzer Einsteiger-Kurs ins Tonstudio wird empfohlen. Anschliessend kann das Studio im Voraus reserviert und genutzt werden. .

Am Wochenende

Während Trefföffnungszeit

Um das Tonstudio am Wochenende zu mieten braucht es eine einmalige Unterschrift deiner Eltern. Zudem muss dein Wohnort in Amriswil, Hefenhofen oder Sommeri sein. Bei Interesse kannst du dich bei Raphael Gnägi melden. Er koordiniert die Vermietungen des Tonstudios am Wochenende.

Um das Tonstudio während den Trefföffnungszeiten zu nutzen, muss du dich vorher mit jemanden des YOYO-Teams absprechen und erst dann kannst das Studio in Begleitung nutzen.


Ansprechperson

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Raphael-Gnaegi-1024x768.jpg
raphael.gnaegi@yoyoamriswil.ch
079 439 43 07 (Di-Fr)

Bei Anliegen um das Tonstudio können Sie sich direkt bei Raphael Gnägi melden.