Angebote und Projekte


Innerhalb der sozialraumorientierten Jugendarbeit entstehen im Laufe der Zeit verschiedenste Ideen und Vorhaben, welche stets neue sozialraumorientierte Angebote und Projekte zum Vorschein bringen. Im Folgenden werden einige Angebote und Projekte der SOJA vorgestellt.

Midnight Sports

Jeden Freitagabend während des Winterhalbjahres werden ab 22:00 Uhr die Türen zur Turnhalle Egelmoos geöffnet, um den Jugendlichen einen Treffpunkt der Begegnung mit Spiel, Sport und Spass zu bieten.

Sport am Sonntag

Das Angebot Sport am Sonntag richtet sich an alle Primarschulkinder der Volksschulgemeinde Amriswil-Hefenhofen-Sommeri und findet immer zwischen den Herbst- und Frühlingsferien, am Sonntag von 14:00 bis 16:00 Uhr statt. Den Teilnehmenden steht während der offenen Turnhalle eine breite Palette an Bewegungsmöglichkeiten zur Auswahl. Ein Zvieri wird offeriert.

Amriswil on Ice

An zwei Mittwochnachmittagen veranstaltet die JUKO (Jugendkommission Amriswil) Events, dass alle Schülerinnen und Schüler aus Amriswil-Hefenhofen-Sommeri kostenlos das Eisfeld nutzen dürfen. Amriswil on Ice findet alle zwei Jahre statt.

Streetsoccer Amriswil

Über den Zeitraum eines Monats rotiert eine Streetsoccer Anlage durch verschiedene Thurgauer Ortschaften und kann frei und kostenlos genutzt werden. Bei jedem Halt wird an einem Tag ein Streetsoccer-Turnier veranstaltet.

Clean Up Day

Einen halben Tag lang sammeln Jugendlichen der Sekundarschule Abfall in und rund um Amriswil. Diese Aktion findet jährlich statt und wird in Zusammenarbeit mit der Sekundarschule, der Fachstelle für Offene Jugendarbeit YOYO und der Stadt Amriswil durchgeführt.

Sozialraumanalyse

In Form eines Projektes analysierte eine Studierendengruppe der Fachhochschule Ost die beiden Schulareale Kirch- und Nordstrasse, welche stark von Jugendlichen besucht werden. Das YOYO gab das Projekt in Auftrag und veranstaltete eine öffentliche Präsentation der Ergebnisse.

Graffitiworkshops

In den Jahren 2020 und 2021 fanden zwei Graffitievents statt, welche in Form einer Bedürfnisumfrage von Jugendlichen aus Amriswil und Umgebung gewünscht wurde. Es hat sich gezeigt, dass Graffiti nach wie vor faszinierend für Jugendliche sind und sich ideal für partizipative Projekte auf öffentlichen Plätzen eignen.


Ansprechperson

raphael.gnaegi@yoyoamriswil.ch
079 439 43 07 (Di-Fr)

Bei Anliegen um die Angebote und Projekte der SOJA, können Sie sich direkt an Raphael Gnägi wenden.